Über üs

Wir sind eine 31-köpfige Guggenmusik mit einem Durchschnittsalter von 27 Jahren. Wir proben jeweils am Freitagabend auf der Bühne in der Mehrzweckhalle in Ernetschwil. Falls auch du ein Teil der Ranzachgiger werden möchtest, freuen wir uns über deine Kontaktaufnahme! 

Ranzachgiger-Sage 

Historische Studie von J. Widmer, Lehrer, Gommiswald 1932

Im Ranzachtobel wohnt der „Ranzach-Giger“. Hellsichtige Menschen und Fronfastenkinder können ihn an gewissen Tagen zwischen elf und zwölf Uhr nachts bei einer grossen Buche stehen sehn. Dann geigt er auf seiner alten Geige schaurige Lieder, die zuweilen fürchterlich durch die Blätter der Bäume rauschen. Diese klagenden Töne jagen dem einsamen Wanderer Angst und Schrecken ein. So schnell ihn die Füsse tragen können, wird er die unheimliche Gegend verlassen, besagt die Sage.

Gundelsheim 

Alle zwei Jahre fahren wir am Fasnachts-Montag mit unserem Car los nach Gundelsheim zu unseren deutschen Freunden. Dort feiern wir zwei Tage lang "Fasching" und bringen die Bühnen zum Beben.

Es ist immer wieder ein grosses Highlight und ein riesen Gaudi. Wir freuen uns bereits wieder auf das nächste Mal.

"Helau Gundelsheim!"

Fun-Tag 

Jedes Jahr finden sich die Mitglieder der coolsten Guggen-musik der Welt für den Fun-Tag zusammen, damit wir auch neben der Fasnachts-Saison "Fun" haben. Bei diesem Fun-Tag geht es darum, möglichst viel Action und Spass zu erleben.

Dorfgrümpi 

Wenn das Wetter es erlaubt, organisiert die Guggenmusik Ranzachgiger jeden Sommer das Grümpelturnier im Dorf Ernetschwil. Dabei besteht für die Kleinsten bis zu den Grossen die Möglichkeit, ihr fussballerisches Talent unter Beweis zu stellen. Der Spass steht immer im Vordergrund.

Chlausparty 

Am 1. Dezemberwochende findet jeweils unsere Chlausparty statt. In der Halle treten verschiedene Guggenmusiken aus der Region auf und ein DJ sorgt für gute Stimmung zwischendurch. In der Schnitzhütte sorgt jeweils eine Ländlermusik für gute Unterhaltung. Falls auch deine Guggenmusik an einem Auftritt interessiert ist, freut sich unsere Routenplanerin Miriam auf eure Anfrage!

Neumitgliederapéro 

An unserem alljährlichen Neumitgliederapéro hast du Gelegenheit diverse Instrumente einfach mal unverbindlich auszuprobieren. Sie liegen bzw. stehen für dich bereit. Unsere aktiven Mitglieder sind vor Ort und beantworten dir gerne alle Fragen.

Ausserdem erhältst du einen Einblick in unser Vereinsjahr. Wir berichten kurz über unsere Aktivitäten und Festivitäten das ganze Jahr hindurch.

Ein Besuch verpflichtet dich zu nichts ! Komm einfach mal "go luege". Es spielt auch keine Rolle, ob du bereits ein Instrument beherrschst oder nicht.

Noch offene Fragen, dann zögere nicht uns zu kontaktieren!